Zweiter Baumwipfelpfad in der Tschechischen Republik eröffnet

07.07.2017

Zweiter Baumwipfelpfad in der Tschechischen Republik eröffnet

Am 2. Juli 2017 wurde der zweite Baumwipfelpfad Tschechiens eröffnet – mehr als 4.500 Besucher am ersten Tag.

Bad Kötzting, 07.07.2017 –  Am 2. Juli 2017 wurde der zweite Baumwipfelpfad Tschechiens eröffnet – mehr als 4.500 Besucher am ersten Tag.

Akrobaten, Clowns, Musik Acts

In Janské Lázně (Johannisbad) im Nationalpark Riesengebirge wurde am vergangenen Sonntag mit einem großem Rahmenprogramm der zweite Baumwipfelpfad in der Tschechischen Republik eröffnet. Schon lange Zeit vor dem offiziellen Einlass bildete sich eine lange Menschenschlange vor dem Eingang und wurde im Laufe des Tages immer länger. Akrobaten, Clowns und mehrere Musik Acts verkürzten dabei die Wartezeit der mehr als 4.500 Besucher und sorgten für ein rundum gelungenes Eröffnungsfest.

Wurzelhöhle, Tunnelrutsche...

Für die Erlebnis Akademie AG (eak) und ihre tschechische Tochtergesellschaft Akademie Adrenalinových Zážitků s.r.o. (AAZ) ist es neben der Anlage in Lipno am Moldausstausee bereits der zweite Baumwipfelpfad in der Tschechischen Republik, ebenfalls im Rahmen eines Joint Venture umgesetzt. Wie bei allen Pfaden der eak beinhaltet die Holzkonstruktion einen imposanten Aussichtsturm und mehrere Lernstationen, die hier in enger Zusammenarbeit mit dem Nationalpark Riesengebirge (KRKNAP) gestaltet wurden. Neu und bisher einzigartig bei eak-Projekten dieser Art: der Pfad führt nicht nur hoch hinauf, sondern auch ganz tief hinunter.  Unter dem Turm bietet er in einer künstlich angelegten Höhle seinen Besuchern einzigartige Einblicke in die Welt des Nationalparks – nämlich von unten. Das didaktische Konzept dieser Ausstellung stammt ebenfalls vom Nationalpark Riesengebirge und wurde von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) mitgefördert.

Eine 80 Meter lange Tunnelrutsche im Inneren des Aussichtsturms sorgt bei den Besuchern für Spaß und Spannung.

Der insgesamt 1.500 Meter lange Pfad endet direkt im Ausgangsgebäude, das eine Gastromie mit Terrasse, ein Souvenirshop und einen kleinen Ausstellungsbereich beinhaltet.

Pressemitteilung zum Download:

Erlebnis Akademie AG
Hafenberg 4
93444 Bad Kötzting
Bayerischer Wald

T +49 9941 / 90 84 84-0
F +49 9941 / 90 84 84-84
info@eak-ag.de