Eröffnungsfeier des neuen Baumwipfelpfads Saarschleife

25.07.2016

Eröffnungsfeier des neuen Baumwipfelpfads Saarschleife

Mettlach / Bad Kötzting, 25. Juli 2016 –  Mit Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger wurde der Baumwipfelpfad Saarschleife feierlich eingeweiht. Seit Samstag, 23. Juli 2016, steht die fünfte Anlage der Erlebnis Akademie AG den Besuchern zur Verfügung.

Hohen Besuch konnte Bernd Bayerköhler, Vorstandssprecher der Erlebnis Akademie AG, am Freitag, 22. Juli 2016, zur feierlichen Eröffnung des Baumwipfelpfads begrüßen. Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger lobte das Projekt in ihrer Eröffnungsrede. „Ein touristisches Highlight wie den Baumwipfelpfad gibt es im Saarland und in der Großregion in dieser Form noch nicht. Er ist auch ein toller Beitrag zum Binnentourismus. Die Saarschleife wird so noch um eine touristische Attraktion reicher“, sagt Wirtschaftsministerin Rehlinger. Sie baut auch darauf, dass sich Besucherinnen und Besucher dann länger an der Cloef aufhalten. „Das kurbelt den Umsatz vor Ort an“, so Rehlinger.

Die Erlebnis Akademie investierte 4,7 Millionen in den neuen Standort an der Saarschleife und führt mit der fünften Anlage dieser Art die Idee konsequent fort, in der sich der Dreiklang aus „neuen Perspektiven“, dem Erlebnis Wald und Natur sowie vertiefenden erlebnispädagogischen Elementen zusammensetzt. Rund 200.000 Besucher werden in den ersten 12 Monaten erwartet. Nach dem Spatenstich im April startete die dreieinhalbmonatige Bauphase. Wochenlanger Dauerregen und die dadurch entstandenen Bodenzustände erschwerten den lokalen Bauunternehmern und Spezialfirmen die Arbeiten.   Bei der offiziellen Eröffnungsfeier konnten alle geladenen Gäste im Anschluss an die Reden trotz grauem Himmel trockenen Fußes den 1250m langen Pfad begehen. Wortwörtlicher Höhepunkt der Veranstaltung war ein Sektempfang auf dem 42m hohen Aussichtsturm. Beim Grillbuffet im Cloef-Atrium ließen die 150 Gäste den Tag ausklingen.

Pressemitteilung zum Download:

Erlebnis Akademie AG
Hafenberg 4
93444 Bad Kötzting
Bayerischer Wald

T +49 9941 / 90 84 84-0
F +49 9941 / 90 84 84-84
info@eak-ag.de