Pressekonferenz zum Projekt Baumwipfelpfad in Gmunden

20.10.2017

Am 17.10.2017 wurde im Rathaussaal der Stadt Gmunden das Projekt „Baumwipfelpfad Salzkammergut“ zahlreichen Medienvertretern vorgestellt. Vertreter des Bundeslandes Oberösterreichs, der  Stadt Gmunden, der Österreichischen Bundesforste und der regionalen Touristik informierten neben der Erlebnis Akademie AG über den aktuellen Stand der Dinge. Alle Beteiligten betonten dabei die partnerschaftliche und professionelle Zusammenarbeit. Geplant ist ein 1383 Meter langer Baumwipfelpfad inklusive Aussichtsturm auf dem touristisch erschlossenen Grünberg, der über eine Seilbahn mit der Stadt Gmunden verbunden ist. 

Präsentation des Projekts, Stadtgemeinde Gmunden;  v.l.n.r: Christian Kremer, Marketingleiter Erlebnis Akademie AG LH-Stv. Dr. Michael Strugl, Tourismusreferent der OÖ. Landesregierung Mag. Stefan Krapf, Bürgermeister von Gmunden DI Wolfgang Schlair, Vizebürgermeister und Tourismusreferent von Gmunden DI Georg Schwaighofer, Österreichische Bundesforste AG, Geschäftsfeldentwickler für Tourismus
Präsentation des Projekts, Stadtgemeinde Gmunden;
v.l.n.r: Christian Kremer, Marketingleiter Erlebnis Akademie AG
LH-Stv. Dr. Michael Strugl, Tourismusreferent der OÖ. Landesregierung
Mag. Stefan Krapf, Bürgermeister von Gmunden
DI Wolfgang Schlair, Vizebürgermeister und Tourismusreferent von Gmunden
DI Georg Schwaighofer, Österreichische Bundesforste AG, Geschäftsfeldentwickler für Tourismus

Weitere Informationen in der offiziellen Pressemeldung der Gemeinde Gmunden:

Medienunterlage Gmunden

 

Erlebnis Akademie AG
Hafenberg 4
93444 Bad Kötzting
Bayerischer Wald

T +49 9941 / 90 84 84-0
F +49 9941 / 90 84 84-84
info@eak-ag.de