Unterzeichnung der Absichtserklärung für den ersten Baumwipfelpfad in Irland

07.07.2020

zukünftige Aussicht des Baumwipfelpfads in Irland

Im Juni 2020 unterzeichneten Deborah Meghen von Coillte (Director of Stewardship, Risk and Advocacy) und Bernd Bayerköhler (Vorstandssprecher der eak) eine Absichtserklärung zur künftigen Zusammenarbeit, um ein gemeinsames Baumwipfelpfad-Projekt in Irland zu realisieren.

Coillte, das staatliche Forstunternehmen Irlands, führt in Zusammenarbeit mit Fáilte Ireland, der Nationalen Tourismusentwicklungsbehörde, eine Neuausrichtung des Avondale Forest Parks rund 60 km südlich von Dublin durch. Wichtiger Bestandteil der Neuausrichtung soll die Vermittlung von „lebendiger Geschichte“ sein und einerseits das historische Avondale Manor House umfassen, das einst der berühmten Familie Parnell gehörte. Dort wird Besuchern das Leben zu Zeiten der Parnells nähergebracht. Andererseits wird ein neues Besucherzentrum, inklusive Restaurant/Café und Ausstellungspavillon, die Geschichte der irischen Forstwirtschaft thematisieren und die aktuelle Verwaltung des irischen Waldbesitzes durch Coillte mithilfe neuerster Techniken zeigen.

Als weitere Attraktion und Naturerlebniseinrichtung soll im Avondale Forest Park zusätzlich ein Baumwipfelpfad entstehen, dessen Bau und Betrieb die Erlebnis Akademie AG übernehmen soll. Dieser erste Baumwipfelpfad der eak in Irland wird in den Avondale Forest Park integriert werden und soll nach heutigem Planungsstand folgende Bestandteile umfassen:

  • 617 m langer Pfad durch den Jahrhunderte alten Wald
  • 38 m langer unterirdischer Tunnel zur Präsentation des Lebens unter der Erde
  • 7,5 m lange, freitragende Aussichtsplattform in 40m Höhe über dem Avonmore River
  • 38 m hoher Aussichtsturm mit atemberaubenden 360-Grad-Aussicht über den Avondale Forest Park und das Avonmore River Valley
  • Merchandise-Shop und Sanitäranlagen

Im Rahmen der Absichtserklärung haben beide Parteien bereits Vorvereinbarungen getroffen und Aufgaben und Verantwortlichkeiten festgelegt, sodass – falls der Zeitplan wie von den Beteiligten geplant eingehalten werden kann – eine Umsetzung in 2021 derzeit realistisch erscheint.

Avondale Manor House
 
 
 

Erlebnis Akademie AG
Hafenberg 4
93444 Bad Kötzting
Bayerischer Wald

T +49 9941 / 90 84 84-0
F +49 9941 / 90 84 84-84
nfk-gd

 
 

Datenschutzhinweis

Diese Webseite nutzt externe Komponenten, wie z.B. Schriftarten, Karten, Videos oder Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Datenschutzinformationen